Privatstunden / Firmenanlässe / Geburtstagsparty

Privatstunden

Privatstunden nach Vereinbarung, Fr. 120.— pro Paar für eine Stunde.

Einmal gebuchte Privatstunden müssen im Verhinderungsfall mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, sonst wird der Termin in Rechnung gestellt.

Firmenanlass / Geburtstagsparty / Hochzeit

Starten Sie ihre Feier bei uns mit einem gemütlichen Apéro und einer Tanzlektion!

Wir verwöhnen Sie und ihre Gäste mit einem feinen Apéro und unterhalten Sie danach mit einer Tanzlektion nach Wunsch.

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der Tänze. Sämtliche Paartänze oder auch Line Dance (für Singles) sind möglich.

Auf Wunsch können wir auch

  • Einen Saal zur Verfügung stellen für eine private Party
  • ein Essen im benachbarten Restaurant organisieren

eine schöne Loge in unserem Dancing reservieren für einen anschliessenden Tanzabend (an Samstagen)

Ausbildungsangebot / Tanzlehrerausbildung

Alle unsere Tanzlehrer haben die Tanzlehrerprüfung beim Schweizer Tanzlehrer Verband (swissdance) abgeschlossen oder befinden sich in der entsprechenden Ausbildung. Alle Tanzlehrer bilden sich regelmässig weiter. Einige Tanzlehrer haben sogar höhere Diplome und dürfen Tanzlehrer ausbilden oder sind Prüfungsexperten bei swissdance.

Das Ausbildungsangebot beschränkt sich demnach nicht nur auf diese Kurse. Sie können bei uns den Weg bis zum Turniertänzer oder Tanzlehrer gehen.

PaartanzlehrerIn mit eidgenössischem Fachausweis

In Zusammenarbeit mit swissdance (Schweizer Tanzlehrer-Verband) bieten wir Ausbildungsmodule für die Tanzlehrer-Ausbildung an. Die Ausbildung zum Paartanzlehrer mit eidgenössischem Fachausweis wird seit Januar 2018 mit Bundesbeiträgen subventioniert. Der Bund übernimmt 50 Prozent der Kursgebühren bis maximal 9500 Franken. Die Dancers Tanzschule erfüllt die erforderlichen Kriterien, sodass die Kosten für die vorbereitenden Kurse vom Bund vergütet werden.

Weitere Informationen zum Berufsbild "TanzlehrerIn mit eidgenössischen Fachausweis" erteilen wir gerne auf Anfrage. Besuchen sie auch die Seiten vom Schweizer Tanzelehrer-Verband swissdance (www.swissdance.ch) und dem Partner für die eidgenössische Prüfung (www.sportartenlehrer.ch).